Die Zedernnüsse versorgen die Sibirier seit Urzeiten mit vielen notwendigen Vitaminen und Mineralien und tragen somit zur sprichwörtlich gewordenen sibirischen Gesundheit bei. Den hohen Wert dieser kleinen wildwachsenden Frucht bestätigt die Nährwertanalyse.

Die sibirischen BIO-Zedernnüsse können Sie hier bestellen.

 
WOHLSCHMEKENDES MIT ZEDERNNUSS


Ca. 30 g Rosinen,
der Saft einer Orange,
ca. 50 g geschälte Zedernnüsse,
450 g Sojatofu, 50 ml Zedernöl,
1 Esslöffel Weißweinessig,
Salatblätter,
Salz, schwarzer Pfeffer,
gemahlene Nelken - nach Geschmack.

Salat "Asia"
In einem kleinen Topf den Saft mit Rosinen aufkochen. Vom Herd nehmen und ca. 20 Min. stehen lassen. Ein Dressing aus Zedernöl, Essig, Salz, Pfeffer, Nelken zubereiten. Zedernnüsse, Tofu und Rosinen in eine Schale geben, das Dressing unterrühren. Mit Salatblättern servieren.

300 g Melone,
300 g Wassermelone,
1 Traube schwarze Weinbeeren,
100 g Zedernnüsse,
1 Zitrone,
200 g Puderzucker,
100 g Kognak.

Salat "Goldener Herbst"
Früchte waschen, Melone und Wassermelone schälen und in Würfel schneiden. Weintrauben halbieren und entkernen. Früchte in Schale(n) geben, vorsichtig umrühren, mit Zedernnüssen und Puderzucker bestreuen. Zitronensaft und Kognak darauf träufeln.

300 g verschiedene Salatblätter,
200 g Orangen,
200 g Birnen,
100 g Zedernnüsse,
1 Esslöffel Zedernöl,
1 Esslöffel Soja Sauce,
Essig (Balsamico,
Wein- oder Apfel- je nach Geschmack).

Salat "Grün und saftig"
Die Früchte waschen, schälen, bei Apfelsinenstückchen Haut abziehen. Alles klein schneiden. Den Salat sorgfältig waschen, von Hand reißen. Zedernnüsse, Zedernöl, Sojasauce und einen der Essigsorten dazu geben und vorsichtig umrühren.
 
Und noch ein paar Geheimtipps:
 
Geröstete Zedernnüsse sind mmmmmmm!
Bei Süßspeisen und Eis gehören Zedernnüsse (ganz oder gemahlen) darauf. Zedernnusshonig - Nüsse in Honig - ist eine besondere Leckerei!